Malvasier

Malvasier ist der Name verschiedener Rebsorten. Der Name wird von der griechischen Hafenstadt Monemvasia hergeleitet, die ehemals ein bedeutender Exporthafen für Weine war. In Österreich und Deutschland wird er als Synonym für die Rebsorte Frühroter Veltliner verwendet, welche eine Kreuzung aus Rotem Veltliner und Silvaner ist. Frühroter Veltliner ist jedoch nicht mit dem Grünen Veltliner verwandt.

Der Wein ist meist goldgelb, kräftig, hat wenig Säure und zeigt typische mandelartige Aromen. Er eignet sich Bestens zu Fischgerichten oder Huhn. Die optimale Serviertemperatur liegt zwischen 12 und 14 °C.



Landwein Ernte 2017

Alkohol 12,8%  -  trocken

Inhalt 0,75 Liter

Abholpreis € 3,60

Bei Abnahme einer Kiste (12 Flaschen)  € 3,40

 

 

Bild Malvasier