Wein-Verkostung

Unter Verkostung oder Degustation versteht der Weinliebhaber das bewusste und konzentrierte Schmecken des Weines.

Erst beurteilt man das Aussehen, die Klarheit und Farbe. Mit dem Geruchssinn versucht man die feinen Aromen zu identifizieren. Und nach einem kleinen Schluck offenbaren sich Körper, Süße, Säure, Geschmack und Abgang.

Ob Ihnen ein Wein schmeckt oder nicht, hängt aber nur von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

Wenn Sie Interesse an einer Verkostung haben, dann rufen Sie mich an oder schreiben Sie eine Email.