Lest zuerst diese Kurzanleitung dass Ihr das Prinzip begreift.

Ein Java - Applet einbauen klick auf  klick Anleitung

Wir nehmen eine Wasserspiegelung, Du weißt schon wo man sein eigenes Bild im Wasser spiegeln kann.

Also Du brauchst auf jeden Fall ein Entpackungsprogramm zum Beispiel WinZip wenn Du es nicht hast kannst Du es  hier  http://www.winzip.de herunterladen.

Jetzt gehen wir in den Explorer, Du weißt schon unten links auf Start rechte Mastaste, aber das solltest Du jetzt können, - da legst Du zwei neue Ordner an, den Ersten nennst Du AppletZip, dass Du genau weißt wo Du das kompromierte Applet hin downlouden kannst.

Den zweiten Ordner nennst Du Applet, jetzt kannst Du wieder heraus aus dem Explorer.

Jetzt geh ins Internet auf meine Seite - dann auf dann auf rolfweb.de/   an der zweiten Stelle der Link Liste, wenn Du auf der Rolf-Page bist klick links auf Applets, dann bei Applet - Archiv auf Kategorie, dann auf Grafik, dann bei Deteils auf Spiegelungen, dann

 klick bei Wasserspiegelung 2 auf ansehen.

Wasserspiegelung 2

Kennen wir ja schon. Diesmal ist es Möglich ein Link zu setzen. Allerdings sollte man dieses Applet nicht innerhalb eines Frame nutzen. Wieso? Na schaut mal rein da steht es etwas genauer.

ansehen download

 Jetzt solltes Du die Schlangendame wassergespiegelt sehen, statt dieser Dame kannst Du dann später ein belibiges Bild einsetzen, klick jetzt das Fenster wieder weg.

Jetzt klick auf download, jetzt öffnet sich das Downloadfenster, klick auf OK, wo steht Speichern in, klick im kleinen Dreieck auf Laufwerk C: und dann auf den Ordner AppletZip den Du angelegt hast, und jetzt speichern, raus aus dem Internet.

Jetzt ist das komprimierte Applet auf Deiner Festplatte C: im Ordner AppletZip zu der gehen wir jetzt , also in den Explorer - Start rechte Maustaste - Explorer, auf Laufwerk C:, dann Doppelklick auf den Ordner AppletZipp und da ist sie die Datei Wasserspiegelung2.

Jetzt kommt der zweite Ordner Applet, den Du angelegt hast zum Einsatz.

Klick mit der rechten Maustaste auf die Datei Wasserspiegelung2, klick auf Extrahieren nach, klick auf Ist mir bekannt, unter Ordner/ Laufwerke: doppelklick auf Laufwerk C:, dann doppelklick auf den Ordner Applet, und jetzt klick auf den Button Extrahieren.

Jetzt doppelklick auf Deinen Ordner Applet, jetzt doppelklick auf die Datei Lake mit dem Internetsymbol wenn Du die Schlangendame gespiegelt siehst sind wir schon sehr weit, klick das Fenster wieder weg.

Klick mit der rechten Maustaste auf die Datei ReadMe, dann auf löschen, die Datei test kannst Du auch löschen.

Klick mit der rechten Maustaste auf die Datei dusk, dann Kopieren, jetzt such den Ordner wo Deine Homepage drinnen ist, und geh in den Ordner, einfach im rechten weißen Feld rechte Maustaste drücken und Einfügen, jetzt wieder zurück in Deinen Ordner Applet, jetzt Die Datei Lake Kopieren, nicht die mit dem Internetsymbol, und diese auch wieder, wie die dusk Datei in Deinen Homepageordner Einfügen.

Wieder zurück in den Ordner Applet, jetzt die Datei Lake mit dem Internetsymbol doppelklicken, das Spiegelbild erscheint, klick oben bei diesem Fenster auf Ansicht, dann auf Quelltext anzeigen diese Stelle im Quelltext suchen

<applet code="Lake.class" id="Lake" width="300" height="324">
<param name="href" value="test1.htm">
<param name="image" value="dusk.gif">
<param name="target" value="_blank">
</applet>

markiere genau diesen Text, nicht mehr und nicht weniger und kopiere ihn mit der rechten Maustaste, jetzt ist unsere Arbeit im Explorer fertig, also raus.

Geh jetzt in Deinen Editor wo Du Deine Page gemacht hast ich habe zum Beispiel FontPage und Phase5 von Ulli Meybohm, (der ist für manche Sachen besser als Frontpage) öffne eine neue Seite, Du brauchst auf der neuen Seite nicht mehr als die Grundtags, Du mußt im HTML - Modus sein, das schaut dann so wie unten aus, diese Tags sind die einzigen die das Applet braucht.

<html>

<head>

<body>

</body>

</html>

Jetzt klick zwischen die beiden <body> Tags rechte Maustaste und Einfügen, das schaut dann so aus.

  

<html>

<head>

<body>

<applet code="Lake.class" id="Lake" width="300" height="324">
<param name="href" value="test1.htm">
<param name="image" value="dusk.gif">
<param name="target" value="_blank">
</applet>

</body>

</html>

Jetzt auf Vorschau und das Applet muß laufen. Anschauen