Hier kommen sie zurück zur Homepage

Zum Bestellformular

Autographen, Widmungen und signierte Ausgaben

 

 

Balazs Bela, Das richtige Himmelblau. Märchenbuch mit 3 Märchen von Bela Balazs. Mit 3 Farbtafeln von Tibor Gergely, Drei Masken Verlag, München, 1925. OHln. m. farbiger Einbandzeichnung, EA. und fünfzeilige Widmung von Bela Balazs an Tilla Durieux, Berlin Nov. 1927.8°, 198(2)S., Ebd. außen etwas fleckig, sonst sehr gut erhalten.

€ 290.-

Fitzthum Germund,Der Literat im Cafehaus, m. 8 Abb.,Selbstverlag, Wien, 1980. OPd.m. SU., kl.8°, 96 S., hs. signiert vom Verfasser.

€ 28.-

Dombrowski Ernst v.. Das Roserl. Eine Geschichte mit 109 Holzschnitten, L.Stocker Verlag Graz, 3.A., o.J. (1965). OLn. m. SU., kl.8°, 223S., hs. signiert v. Verfasser!

€ 25,-

Girardi Alexander, Korrespondenzkarte, gestempelt am 22.12.1907 in Czernowitz, m. hs. Grüßen v. Alexander Girardi an Josef Barbolani, Innsbruck, neben weiteren Skribenten.

€ 47.-

Girardi Alexander, Postkarte, gestempelt am 10.11.1911 in Bruck /Stmk. m. hs. Grußworten von Alexander Girardi an Clara Bertha.

€ 47.-

 

Goes Albrecht,Das Brandopfer. Eine Erzählung, S.Fischer,1960. OLn. m. SU., 73(2)S., m. hs. Widmung von Eva Goes v. 4.8.1964, kl.8°.

€ 25.-

Greinz Rudolf ( 1866-1942 ), Postkarte d. Kgr. Bayern, dat. m. 26.5.1914, m. hs. Signatur v. Rudolf Greinz. Ebd. hs. zweizeilige Grußworte von Hans Fraungruber.

€ 72.-

Greinz Rudolf, Ansichtskarte aus Gardone, dat.m. 6.12.1910, m. hs. Grußworten von Rudolf Greinz an Josef Barbolani, Graz.

€ 69.-

Habsburg Otto. Damals begann unsere Zukunft. Herold Verlag,Wien-München, EA., 1971. OPbd., Einbd.entwurf v. Willy Lorenz, 228S., m. hs. Widmung d. Verfassers, 8.3.1972!

€ 55,-

Otto von Habsburg, in Österreich amtlich Otto Habsburg-Lothringen, meist kurz Otto Habsburg (* 1912 in Reichenau an der Rax; +i 2011 in Pöcking, Bayern, war der älteste Sohn des letzten Kaisers von Österreich und ein österreichisch-deutscher Schriftsteller, Publizist und Politiker.Von 1916 bis 1918 war Otto Kronprinz Österreich-Ungarns. Mit allen Vornamen und voller Titulatur wurde er damals als Seine Kaiserliche und Königliche Hoheit Franz Joseph Otto Robert Maria Anton Karl Max Heinrich Sixtus Xaver Felix Renatus Ludwig Gaetan Pius Ignatius, Kaiserlicher Prinz, Erzherzog von Österreich, Königlicher Prinz von Ungarn bezeichnet. Vom 20. November 1930 bis zum 1. Jänner 2007 war er Oberhaupt der Familien Habsburg-Lothringen.Ab Mitte der 1930er Jahre setzte sich Otto von Habsburg – zunächst unter christlich-monarchistischen Vorzeichen – innerhalb der Paneuropa-Union für die europäische Einigung ein. Er trat als entschiedener Gegner Hitlers und des Nationalsozialismus sowie des Kommunismus auf.1961 unterzeichnete er die vom Habsburgergesetz als Bedingung für seine Einreise nach Österreich geforderte Erklärung des Verzichts auf Herrschaftsansprüche; im gleichen Jahr wurde aber in Deutschland sein Sohn als Erzherzog ins Taufregister eingetragen. Aus der Unsicherheit über seine tatsächliche Haltung zur Republik entstand die „Habsburg-Krise". 1966 durfte er wieder nach Österreich einreisen. 1972 kam es zum „historischen Handschlag" mit dem sozialdemokratischen Bundeskanzler Kreisky. Habsburgs politische und historische Äußerungen führten in Österreich bis 2008 immer wieder zu Kritik und Diskussionen, bei denen er vor allem die Sozialdemokraten als Gegner hatte.Otto von Habsburg war Mitinitiator und Schirmherr des „Paneuropäischen Picknicks" am 19. August 1989. Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs 1989/90 wurde sein persönlicher Beitrag zu diesen Ereignissen wiederholt gewürdigt.

Koenig Otto, Urmotiv Auge. Neuentdeckte Grundzüge menschlichen Verhaltens, m. 162 Zeichnungen von Lilli Koenig und 766 teils farbigen Abbildungen, R.Piper&Co Verlag, München-Zürich,1975. OLn., m. einer sechszeiligen hs. Widmung des Autors, dat. m. 26.4.1989, Widmungsträger: Dr.Friedrich Zeck, 556(4)S., gr.8°.

EU 88.-

Kreisky Bruno - Lendvai P./Ritschel K.P.: Kreisky. Portrait eines Staatsmannes, Zsolnay/Econ, 1972. OLn. m. OU., hs. signiert von Bruno Kreisky, 142(1)S., 4°.

EU 55.-

Popp - Fiedler Erna. Lyrische Gedanken. Eine Sammlung Liebes-, Natur- und allgemein gehaltener Gedichte, untermischt mit Sprüchen. EA., E. Pörzler, Teplitz, 1928. OHLn. m. Rosendekordruck, kl.8°, 78 S., m. hs. fünfz. Widmung d. Verf., Bad Aussee,Jänner 1947!

€ 25,-

Roth Eugen, Die Frau in der Weltgeschichte, m. hs. Signatur des Autors, m. 60 Bildern von Fritz Fliege, Carl Hanser Verlag, München, o.J. (ca.1959). OLn., OU., 94(1)S., kl.8°.

EU 25.-

Roth Eugen, Der Weg übers Gebirg. Erzählung, m. einzeiliger hs. Widmung des Autors, dat. m. 8.6.1942, Widmungsträgerin: Erika Killer, Alexander Dunker Verlag, o.J.(1942). OBr. m. Titelill., 79(1)S., 8°.

EU 43.-

Roth Gerhard, die autobiographie des albert einstein. roman, suhrkamp verlag, frankfurt/main, 1972. Obr., EA., kl. 8°, hs. Signiert vom Verfasser: Gerhard Roth, 19.8.1972,

€ 45.-

Das Erstlingswerk von Gerhard Roth, hier in einem signierten Expl..,geschrieben 1967-1970, Umschlag leicht berieben m. Randläsuren, sonst gut erhalten.

Salten Felix. Perri: The Youth of Squirrel. EA.,Jonathan Cape, London, 1938. OLn., m.VS. Kunstdruck v. L.H. Jungnickel,215(9)S., m. zweiz. hs. Widmung d. Verfassers!

€ 85,-

Schütz Franz Julius, Ilija Muromjez. Russisches Lied. Leuschner & Lubensky, Graz-Wien-Leipzig, 1926. OPbd. M. Goldprägung, 8°, EA., m. dreizeiliger hs. Widmung des Verf. , Ex Libris: Doris Ledenig, m. fünf Orig.-Holzschnitten von Axel Leskoschek, 66 S., sehr gut erhalten.

EU       85.-

Schütz Franz Julius, Die Goldene Westfahrt. Verlag H. Bachmann-Gruner, Maenndorf-Leipzig, 1916. OHLn. M. Titelprägung, auf Bütten gedruckt, Kopfgoldschnitt, sonst unbeschnitten, 8°, m. zweiz. hs. Widmung d. Verf., Ex Libris: Doris Ledenig, 46 (2)S..

 

EU       55.-

Schütz Julius Franz:Die Liebe der fünf Soldaten. Eingel. v. Dr.Friedrich Pock, Verlag "Das Bergland-Buch", Graz, o.J.(1933). OLn., Einbandgestaltung Erna Pamberger, m. zweizeiliger hs. Widmung des Autors, 294(1)S., kl.8°.

EU 45.-

Waggerl, Karl Heinrich. Fröhliche Armut.Erzählung, Otto Müller Verlag, Salzburg, 11.A., 1958. OLn. m. SU., 157(3)S., m. hs. Signatur d. Verfassers!

€ 29.-

Waldorf Günter/Kolleritsch Alfred, Von der schwarzen Kappe. Mit farbigen Zeichnungen von Günter Waldorf, lim. un num. Aufl. von 500 Expl., Nr. 233, hs. signiert v. Verf. und Künstler, Styrian Artline, 1974. OLn., 22 nn. Doppelseiten, qu.8°.

EU 71.-

Weigel Hans, Der exakte Schwindel oder Der Untergang des Abendlandes durch Zahlen und Ziffern. 2.A., Styria, Graz-Wien-Köln, o.J. (1980). OPbd., 147 S.,m. Zeichnungen v. Bugatti, hs. signiert vom Verfasser.

EU 30.-

Zum Bestellformular

 

Online Bestellungen:

Sie können Bücher auch Online bestellen. Die Eingabe Ihrer e-mail Adresse gilt als verbindliche Zeichnung Ihrer Bestellung.

Bitte füllen Sie auf dieser Seite das Formular aus und kopieren Sie die gewünschten Titel mit Hilfe der rechten Maustaste in das Formular hinein.
Nach Beendigung der Auswahl nun das gesamte Formular markieren, mit der rechten Maustaste kopieren, auf "Bestellen" klicken - dadurch öffnet sich ein Mail-Fenster und in dieses das markierte Fomular einfügen und Mail absenden.

Bestellformular Bestellen