www.caq4-qualitätsmanagement.com Hier gehts zu caq4- Produkt-, Prozess-, Qualitätsmanagement, Phasenmodell der Produktentstehung, Qualitycheck, Risikomanagement        www.qualitätsmanagement-suchen.com
    ® Copyright 2010        War diese Website für Sie hilfreich?     Kontakt:   info.caq4@utanet.at


Prototypen Funktionsmuster Labormuster Baumuster

Normen hier

Produktentwicklungsphase
Produktentwicklung
Berechnung
Konstruktion
Konstruktions- FMEA
Abklärung der Konstruktionsrisiken
Technisch/ wirtschaftliche Auswahl von Lösungsvarianten
Zuverlässigkeitsplanung
Prototypen- Herstellung
Prototypen- Erprobung
Qualitätsnachweisplan

Ziel u. Zweck:
ist die Schaffung von ersten funktionsfähigen Baumustern/ Prototypen zur Weitergabe an ausgewählte Leitkunden bzw. zu Testzwecken in der Erprobungsphase. Weiters können diese auch zur Designvalidierung herangezogen werden. Durch Prototypen ist der Nachweis zu erbringen, daß das geplante Produkt auch unter realen Einsatzbedingungen die erwarteten Qualitätsziele erbringt, insbesondere auch hinsichtlich Qualität und Zuverlässigkeit (DANZER [1] S.34).

Querverweis:

b>Mit dem Aufbau erster Funktionsmuster ist die prinzipielle Funktionsfähigkeit des Produktes zuerst einmal nachgewiesen. Hierbei wird noch keinerlei Rücksicht auf Herstellbarkeit, Fertigungstiefe, d.h. Einbindung von Zulieferungen, robuste Prozesse sowie Optimierung der Herstellkosten usw. genommen.

Prototypenherstellung, Prototypenerprobung und Baumusterphase:


Mit dem Bau und der Erprobung eines Prototypen muß nachgewiesen werden, daß Material und Produkt den vorgegebenen Qualitätsanforderungen genügen (Bestätigung der Entwurfsqualität). Wenn in der Vorstufe mittels Prinzipversuche bereits die Realisierbarkeit des Projektes geprüft wurde, sollte in dieser noch die Erfüllung der Anforderungen laut Pflichtenheft nachgewiesen werden.

Revision Marktanalyse:
Bei längeren Entwicklungszeiten nd laufenden Marktveränderungen ist eine erneute Marktüberprüfung sinnvoll.

Qualitätsnachweisplan:
Bereits während der Produktentwicklungsphase ist der Qualitätsnachweisplan festzulegen. Dieser Plan muß die übergeordnete Qualitätsnachweisführung zur Darlegung gegenüber dem Auftraggeber bzw. zur Klärung und Entlastung bei Reklamationen und Produkthaftungsfragen enthalten (DANZER [1] S.34).

Prototyp-Herstellung-Erprobung


Literaturhinweise

  1. Danzer, H.H.: "Qualitätsmanagement im Verdrängungswettbewerb" TAW-Verlag Wuppertal ISBN 3-930526-01-8 und Verlag Industrielle Organisation Zürich 1995 ISBN 3-85743-979-3