Hier gehts zu caq4- Produkt-, Prozess-, Qualitätsmanagement, Phasenmodell der Produktentstehung, Qualitycheck, Risikomanagement     caq4-Qualitätsmanagement:  www.caq4-qualitaetsmanagement.com    caq4- Quality Check:    www.caq4-qualitycheck.com
     caq4-Portal für QM & RM:    www.caq4-qm-portal.com    caq4- ISO 9001:2008:      www.caq4-iso9001.com
     caq4- Suchmaschinen:      www.qualitaetsmanagement-suchen.com        www.risikomanagement-suchen.com   
     ® Copyright 2007-2011    Impressum      War diese Website für Sie hilfreich?    Kontakt:   info.caq4@utanet.at


Guide Prozessqualität- Prozessbeschreibung

Prozessbeschreibung
Prozessmerkmale für Wiederholungsprozesse in der Fertigung (Serienfertigung)
Prozessmerkmale bei den Produktplanungs- und Entwicklungsprozessen
Qualitätscontrolling

Prozessbeschreibung

Herstellprozesse haben seit jeher eine besomdere Beachtung erfahren. Dieser Beschränkung auf reine Herstellprozesse wurde durch die ISO 9001: Revision 2000 (und andere) auf sämtliche Prozesse erweitert. Die ISO 9001: Revision 2000 empfiehlt als Prozesslandschaft folgende Unterteilung in Prozessebenen:

Eine andere Möglichkeit besteht darin, das gesamte Unternehmen in die folgenden Hauptprozesse oder Kernprozesse zu gliedern:

Diese Hauptprozesse sind noch sinnvoller weise in Teilprozessen zu strukturieren.

Unterschiedliche Darstellungsebenen in der Prozessbeschreibung

Prozessschnittstellen zwischen Ware/Material; Information (Risiko Informationsverlust). Je nach Gliederung ergeben sich immer Schnittstellen zwischen den einzelnen Prozessen, Abteilungen bis hin zum Kunden.

Weitere Vertiefung zur Prozessbeschreibung hier

Neben der Produktqualität (Produktmerkmale) ist auch die Prozessqualität (Prozessmerkmale) zu spezifizieren, wobei letztere einen starken Einfluss auf die Produktqualität hat. Demzufolge sind Prozess- und Produktplanung aufeinander abzustimmen. Dieser Abstimmungsprozess erfordert auch eine zeitliche Abstimmung. Prozessentwicklung sollte vorangehend oder zumindest zeitgleich mit der Produktentwicklung einhergehen (Simultaneous Engineering). Die Festlegung der geeigneten Prozessmerkmale ist Teil der Prozessplanung.

Prozessmerkmale für Wiederholungsprozesse in der Fertigung (Serienfertigung)

Prozessmerkmale bei den Produktplanungs- und Entwicklungsprozessen

Erheblichen Einflusws auf die Prozessqualität haben:

Qualitätscontrolling

Für ein wirksames (Qualitäts-) Controlling ist die Festlegung von einigen, wenigen geeigneten Kennzahlen unumgänglich. Kennzahlen sind heute bereits witgehend üblich. Kennzahlen müssen sich auf messbare Parameter beziehen. Eine Zusammenfassung von Kennzahlen zu einem Managementsystem ergibt das Balanced scorecard. Kennzahlenplanung hat auch sehr viel mit Qualitätsplanung zu tun.

nach oben


Empfehlenswerte Bücher und Software



Literaturhinweise

  1. Danzer, H.H.: "Qualitätsmanagement im Verdrängungswettbewerb" TAW-Verlag Wuppertal ISBN 3-930526-01-8 und Verlag Industrielle Organisation Zürich 1995 ISBN 3-85743-979-3