www.caq4-qualitätsmanagement.com Hier gehts zu caq4- Produkt-, Prozess-, Qualitätsmanagement, Phasenmodell der Produktentstehung, Qualitycheck, Risikomanagement        www.qualitätsmanagement-suchen.com
    ® Copyright 2010        War diese Website für Sie hilfreich?     Kontakt:   info.caq4@utanet.at


Qualifikation von Fremdfertigungen

Vergleiche hierzu auch die "Prüfung der Herstellbarkeit und Fertigbarkeit" hier.

Vergleiche hierzu auch die "Qualifikation von Fertigungseinrichtungen" hier.

Die Inanspruchnahme einer Fremdfertigung (Fertigungsstandort eines Dritten) oder eine Verlagerung der eigenen Fertigung zu einem anderen Unternehmensstandort (des selben Unternehmens) stellt aus der Sicht der Qualitätsplanung ein sehr kritischen Schritt dar. Insbesondere Fertigungseinrichtungen von Serienfertigungen bedürfen einer sehr genauen Einhaltung von Freigabeprozeduren nach jeder größeren Veränderung/ Wiederinbetriebsetzung/ Erneuerung usw. Je nach Branche und Art der Fertigung (z.B. reine Endmontage) kann der zu treibende Aufwand zur Aufrechterhaltung einer stabilen Serienfertigung sehr unterschiedlich sein. Als untere Grenze kann der Aufwand vergleichbar sein mit dem Aufwand zur Freigabe neuer Fertigungseinrichtungen. Im anderen Extremfall kann jedoch für den Fertigungsstandort eine komplette Neuqualifikation vergleichbar mit einer Prozess- oder Produktqualifikation erforderlich sein. Der genaue Umfang ist während der Qualitätsplanung festzulegen. Um unangenehme Überaschungen bei der laufenden Serienfertigung zu vermeiden, müssen mehr oder weniger umfangreiche Inbetriebnahmeprozeduren an meist geringen Stückzahlen (Stichproben) und unter Wahrung statistischer Methoden durchgeführt werden.

Qualifikationsprozeduren des Kunden:
8-24 h Testläufe (nach Wiederaufbau)
Kaltstartversuche
Aufnahme der statistischen Kennwerte (Vorlauf)
Vorserienfertigung mit begrenzter Stückzahl und erhöhter Überwachung
Freigabe zur Serienfertigung
(nach DIETRICH [2])

Hinweise zum konkreten Vorgehen bei der Inbetriebnahme auf der Basis statistischer Methoden finden sich bei DIETRICH 2].


Literaturhinweise

  1. Danzer, H.H.: "Qualitätsmanagement im Verdrängungswettbewerb" TAW-Verlag Wuppertal ISBN 3-930526-01-8 und Verlag Industrielle Organisation Zürich 1995 ISBN 3-85743-979-3
  2. Dietrich E., Schulze A., Conrad S.: "Abnahme von fertigungseinrichtungen", 2.aktualisierte Auflage, Carl Hanser Verlag München, 2005; ISBN 3-446-40168-7