www.caq4-qualitätsmanagement.com Hier gehts zu caq4- Produkt-, Prozess-, Qualitätsmanagement, Phasenmodell der Produktentstehung, Qualitycheck, Risikomanagement        www.qualitätsmanagement-suchen.com
    ® Copyright 2010        War diese Website für Sie hilfreich?     Kontakt:   info.caq4@utanet.at


Fertigungseinführung
Fertigungsüberleitung

Die Fertigungsüberleitung stellt einen wichtigen Abschnitt vor dem Serienstart dar. Sie ist in einem arbeitsteiligen Herstellungsprozess, wo Design (Projektierung, Planung, Konstruktion) organisatorisch von der Produktion getrennt sind, notwendig. In diesem Abschnitt wird insbesondere die Überleitung der Produktverantwortung von der Entwicklungsabteilung an die Fertigungsabteilung geregelt. Irgendwann muss die Entwicklungsabteilung von der Produktverantwortung entlastet werden, um sich der Entwicklung neuer Produkte zuwenden zu können. Die dann noch erforderlichen Optimierungen, Fertigungsanpassungen oder geringfügigen Modifikationen aufgrund neuer Felderfahrung oder Anpassung von Prüfprogrammen usw. werden von den Fertigungsabteilungen in Eigenverantwortung durchgeführt. Ohne eine solche Festlegung und saubere Trennung der Verantwortung sind Konflikte zwischen den beiden Organisationseinheiten vorprogrammiert.

Die Verantwortung liegt nunmehr ausschließlich bei der Fertigung. Der Entwickler wird nur mehr im Falle gravierender Probleme oder bei Produktveränderungen herangezogen.


Literaturhinweise

  1. Danzer, H.H.: "Qualitätsmanagement im Verdrängungswettbewerb" TAW-Verlag Wuppertal ISBN 3-930526-01-8 und Verlag Industrielle Organisation Zürich 1995 ISBN 3-85743-979-3