H

Haar - Ho/Hou, 's / a wenk humöhaarig: gereizt wie eine Hummel / a haarige Sach: zweifelhafte Sache / harwas Tuach: feines Tuch / rupfans Tuach: grobes Tuch / a Hourige: eine, die Haare auf den Zähnen hat / widerhaleng: gegen die Haarlage, gegen den Bürstenstrich

Haare - Zodn / an Zod hobm: ungekämmt sein / zodig:

Haare: weiße Haare im Fell eines Pferdes - stichöhaarig

haargenau - öbm und aus

Haarspange - Hospong

Habergeiß, mythologische Gestalt - Howagoaß

Habgieriger - Ruach, a

Habicht - Hawich, Hehnergeier

Hacke zum Erzeugen von Schindeln - Kletzhock

Hackenstiel - Höb

Hafer - Hawan / Hower / daherkemma wia a Hower-Roß: voll überschäumender Lebenskraft

Hagelkörner - Risln, d'

Hagebutte - De'n-Öpfö/De'na-Apfei

Haken - Haggl

halb - hoib

Halm - Stingei

Halme, Getreidehalme - Haöm

Halskette - Hoisköttn

halten - houbm / nix dahou(b)m: kein Geheimnis behalten / o(n)e/eini hou(b)m: widersprechen / ebban dö Gobi vihobm: jemand in seinen Entscheidungen behindern

hämischer, hinterlistiger, boshafter Mensch - Hamö

handeln: ziellos handeln - umandumschafön

Handschuh - Tatzleng

Handwerksbursche - Hondwerkszipf

Hanf - Honif / Hunif / Homf / honifharwas Tuach: Tuch aus Hanf und Flachs

Hang - Ö(b)m, a aufgloah(n)dö Öbm: ein steiler Hang

hängebrüstig - langglduttad

Hans - Hons / Hansei / Hans

harren - ho'na / vaho'na: verharren, ausharren

hart - höscht

hart, resolut - resch / a resche Gsö'in: resolute Frau

Harte: Frau mit hartem Wesen - Höschte, a

hartnäckig - bohrstödig

Haspel - Haschbö

häßlich, angsteinflößend - schiach

Haufen - Haufn / Da Toifi scheißt oiwei zan greßan Haufn: Geld kommt zu Geld

Haufen: großer, kegelförmiger Haufen aus Heu - Trist

haufenweise - zoa(n)weis

Haupt (Krauthappö), abschätzig für Vieh - Happö

Haus: kleineres Häuschen für Handwerker - Söllhäusl

Hausschuhe - Strohpotschn/Grouspotschn

Hausverstand, Taktgefühl - Douher / Der hout frisch koan Douher: keine Manieren haben

hecheln - hachön

Hefe - Höfö

Heidelbeeren - Moosbö

Heidelbeergesträuch - Moosbögstaid

Heiligenbilder - Heiligentofön

Heiliger Abend - Bachötoug

Heimat - Hoamat

heimelig warm - bachöworm

heimelig, geheuer - hoamlö / nit z'hoamlö: nicht geheuer

heimkommen, zurückkommen - hoamkemma

heimlich jemandem etwas zustecken - schloakn

heiraten - hohzatn

heiter - hoater

Helfer - Höifer

hell - liacht

Hemd - Pfoad

herab - hero(b) / ocha / o'a

herabfallen - ochafoin

heran - o(n)a / o(n)e

herankommen - o(n)akemma

Heranwachsender - Knobf

herauf - auffa

herauflocken - auffalabbön

herausbringen, herauslocken (etwas) - außazizln

herausgeputzt - gschwanzig / a gschwanzige Möitz: munteres Mädchen

herauslocken im betrügerischen Sinn - luxln

herausputzen - zsommschwanzn

Herbst - Höröst

Herd - Heaschd

Herde - Koschtn

Herdfeuer - Heaschdfoier

herein - ei(n)a / ei(n)cha / ei(n)erschneibm: unangemeldet kommen

hergeben, abliefern - hertoa(n)

herüben - herent

herumflanierende Mädchen - Flanggena

herumgeschleppt - umanonderzoiaschd

herumkramen - umkramön

Herumsteher - Stantaling,

herumstöbern, wühlen - ruaschen / aufruaschen: finden, auftreiben

herumtreiben - umafloaschn

herumtreten (Pzg. Tanz) - trestern / tröstern

herumwetzen - zibötzen / ziwötzen / Ziwötzer / Ziwötz: einer, der herumwetzt

hervorstrecken - sprotzn

herzu - zuacha

Heu - Ha / Hei, 's

Heu: Maschine für die Heuernte - Schwouder / Schwodnrechn

heuen - heign

Heuer, Angeld - Ho, d'

Heuraum unterm Giebel - Hoß

Heuschrecke - Hei/Hahupfer / Ha-Bock

Heustadel - Stodl / Sto'l

heute - heint

hiesig - dosig / do-ig / dousig / dou-ig

Himbeeren - Impö

Himmel, Baldachin - Himmö

hin und her - von und zua

hin- und herbewegen - flaggln / flangglduttad: hängebrüstig / Flanggena: herumflanierende Mädchen

hinab - ochö / o'ö

hinab - obaus / owaus

hinan - o(n)cha / o(n)chö

hinauf - auffe

hinaufstecken - auffestöckn

hinaufsteigen - auffesteign

hinausekeln - außigrausign / Grausknecht: ein männlicher Schutz

hinein - ei(n)i / ei(n)chi

hinein- und hindurchgehen - ei(n)durch geh(n)

hineinsagen, abrechnen, jmd. die Meinung sagen - ei(n)isogn hineinstechen ei(n)cheröckn

hinten, behindert - hint

hinterlistig, hämisch - hinterhamisch

Hinterteil - O(r)sch / Ousch

hinübergehen, sterben - umigeh(n)

hinunter, abdurch - o(b)durch / oudurch

hinunterlaufen - o(b)durch springa / o(b)durch roasn

hinunterrasen - o'iblödan

hinunterschlingen - schlintn

hinunterwerfen - oilupfn

hinwerfen, hinstrecken - hi(n)reiten / hi(n)loawön: auf jmd. oder etwas zustürzen

Hirt auf der Alm - Hiater

Hirtentäschel - Miaseikraut, 's

hitzeempfindlich - hoaßzaschdig

hoch, empfindlich, leicht gekränkt, vornehm - hoch / a hochgsechne Frau: eine Angesehene / hochgsechn toa(n): sich vornehm geben / a Hocher: ein Hochmütiger / Dös is ma z'hoch gonga: Das hat mich gekränkt

hochtreiben (Preise) - auffeschnoizn

Hochzeit - Hohzat

Hochzeitsbild - Hohzatbüdl

Hochzeitskleid für Braut und Bräutigam - Braitgwond, 's / Hohzatbischl: Brautstrauß

Hofraum mit Tränke - Wasser d'/ wassern: Vieh zur Tränke führen

Hohe Tauern - Tauan, dö / Entertaierer: Leute jenseits der Tauern / Tauerwind: Föhn / tauerwintig: föhnig

Höhergestellter, Vorgesetzer - Oberbei'iger / Vorderbei'iger

holen: mit einer Stange etwas herunterholen - stangln

Hölle - Hö(ll)

Holler, Holunder - Hoijer

Hollersaft - Hoijerkracherl

Hollerspeise - Hoijerkiachö

höllisch, übermäßig - hö(ll)isch

Holz spalten - klezn

Holz triften - außerschwoabm

Holz, Wald - Hoiz / ge Hoiz geh(n): Holz arbeiten

Holz: dünne Holzstämmchen - Schurfei

Holz: gepaltene Teile eines Rundholzes - Musln

Holz: Kleinholz - Schrefö

Holz: künstliche Holzrinne, Spule - Spuin

Holz: Schrotköpfe beim Holzbau - Schrotköpf

Holz: stark gebogenes Holz - Krempm

Holz: verwachsenes, schwer spaltbares Holz - Knoschbön

Holz: vorspringende Kante im Blockbau - Schrot

Holz: Zerkleinern des Holzes - schrefön

Holzarbeit - Hoizn

Holzbinder (Handwerk) - Binter

hölzerner Topfuntersetzer - Pfonnhoiz

Holzknechtsölde, Rinderhütte - Soi'n / Sö'n

Holzrinne - Loitn

Holzscheit - Scheidl / Scheitl, 's

Holzschlag - Moas

Holzwürfel beim Eisstockschießen / einfältiger Mensch - Dozn

Holzzapfen als Fassverschluss - Spund

Honig - Henög

hören, zuhören - losn

Horn, Hörndl, Berggipfel - Ho(r)n, He'ndl

Hörner abgestoßen - ougschlaucht

Hörner der Gemsen - Krickei / Kruckn

hornlos - khomö'at

Hose - Hòs

Hosenschritt, Zwickel - Gridl

huckepack tragen - bugglkraxn trogn

Hudler - Zussarer

Hüfte - Huf, d'

Hügel: flacher Hügel - Mugl

humpeln - tschergötzn

hundert - hunascht

hüpfen - hupfen / g´hupft wia gsprunga' : kein Unterschied

hurtig - huschdig / Sog's huschdig! Sag es gleich

hüten - hiatn

hüten (das Haus hüten) - gàma

Hüter des Hauses - Gamer

Hüterjunge, Hüterbube - Kiahbua