Buddenbrooks

Drama, Literaturverfilmung | Deutschland 2008

 

Zurück

INHALT

Zwischen den Lübecker Kaufmannsfamilien Buddenbrook und Hagenström herrscht ein erbitterter Wettstreit. Um diesen zu Gewinnen, stellen die Buddenbrooks den Erfolg der Firma stets vor ihr persönliches Glück. Auf Anraten ihrer Eltern (Armin Mueller-Stahl, Iris Berben), heiratet die junge Tony (Jessica Schwarz) widerwillig den Kaufmann Grünlich (Justus von Dohnányi). Dieser entpuppt sich jedoch bald als bankrotter Mitgiftjäger. Ihre Brüder Thomas (Mark Waschke) und Christian (August Diehl) müssen nach dem Tod des Vaters leitende Aufgaben in der Firma übernehmen. Christian interessiert sich jedoch mehr für die schönen Dinge des Lebens. Nach dem Tod der Mutter kommt es zwischen den Brüdern zum offenen Konflikt.