Home

-

Portfolio

-

Kontakt

-

Biografie  

Wer verstehen will,
muss Geduld haben.
Albert Camus


 

Als Tochter eines Forstingenieurs hatte ich bereits in meiner Kindheit intensiven Kontakt zur Natur, da mich mein Vater auf seinen Pirschgängen und Fischausflügen in den Donauauen rund um Wallsee mitnahm, bei denen ich die Ausdauer des Wartenkönnens lernte. Er weckte in mir nicht nur das Interesse an den Vorgängen in der Natur, sondern brachte mich auch der Fotografie näher.

Anfänglich fotografierte ich mit einer Voigtländer, seit 1970 dann intensiver, jedoch ausschließlich schwarz-weiß.  Landschaften, Strukturen aber auch Pflanzen.
Seit 1990 beschäftige ich mich besonders mit dem Makrokosmos, seinen wunderbaren Ausschnitten und Formen.  Insekten und Blumen faszinieren mich hauptsächlich. Aber auch eindrucksvolle Landschaften in besonderem Licht ziehen
mich nach wie vor in
ihren Bann.
Das Fotografieren in der freien Natur ist für mich nicht nur ein faszinierendes Hobby, sondern ein erholsamer, meditativer, stiller Ausgleich zu meiner Arbeit als Lehrerin.

Seit 2000 Mitglied beim Verein für Tier und Naturfotografen Österreichs VTNÖ.

Ausrüstung :
Canon EOS 300D digital, Canon Eos 100 und 3
Objektive: Canon 100-400 mm IS, Canon 15-55 mm, Sigma 2,8-4,5/28-105 mm. Zwischenringe, Blitz, Polfilter, Konverter und Stativ gehören natürlich auch dazu. Für meine Makroaufnahmen verwende ich das ausgezeichnete Sigma Macro 3,5/180mm.
 

Eva 

Impressum

   Top