Impressum

Ausbildung & Werdegang

1996 promovierte ich an der Universtität Wien. Danach absolvierte ich den Turnus u.a. im Wiener Hanuschkrankenhaus. Dort war ich viele Jahre an der Hämato-Onkologischen Abteilung beschäftigt.

Jetzt bin ich als Internist und als Facharzt für Nephrologie (Nierenheilkunde) im Hanuschkrankenhaus tätig.

Schon während des Studiums absolvierte ich Ausbildungen in Medizinischer Massage und Reflexzonenmassage.

Jahrelange Erfahrung mit chronisch schwerkranken Menschen hat mir einen speziellen Zugang zu unterstützenden Heilmethoden eröffnet.

Die Möglichkeit, mit Hypnose zur Therapieunterstützung zur arbeiten, hat mich immer schon fasziniert und dazu inspiriert, eine Ausbildung in Hypnose und Kommunikation bei der Österreichischen Gesellschaft für ärztliche und zahnärztliche Hypnose (ÖGZH) zu absolvieren.

Im Zuge meiner Tätigkeit im Spital werde ich immer wieder mit chronisch kranken Patienten (z.B. bei Chemotherapien, Dialysen) konfrontiert. Bei deren Behandlung hat sich die Hypnose oft als wertvolles unterstützendes Instrument zur Schmerzlinderung und Entspannung erwiesen. Das ist für mich die Motivation, diese speziellen Fähigkeiten auch in meiner eigenen Praxis anzubieten.