M13 - Der Kugelsternhaufen im Herkules


M13 ist der hellste Kugelsternhaufen am Nordhimmel.

Datum und Zeit: 27.07.2006 21.38-21.56UT
Kamera: Vesta Cool
Teleskop: 150/1275-Newton@780mm

Belichtung:

20x30sec
Nachführung: Ein. Autoguiding.
Bemerkung:
Gestacked und bearbeitet mit K3CCDTools und Photoshop. Kein Wind. M13 stand jedoch schon relativ tief im Westen. Guidingprobleme wegen schwergängiger Dec-Achse (Stick-Slip-Effekt).

 

 

Datum und Zeit: 13.05.2005 21.16-21.20UT
Kamera: Vesta Pro
Teleskop: 150/1275-Newton

Belichtung:

20x10sec
Nachführung: Ein
Bemerkung:
Gestacked und bearbeitet mit K3CCDTools und Photoshop. Mein erstes Deepskyobjekt aufgenommen in meiner Sternwarte.

 

 

Datum und Zeit: 13.05.2005 21.23-21.33UT
Kamera: Vesta Pro
Teleskop: 150/1275-Newton

Belichtung:

40x15sec
Nachführung: Scope
Bemerkung:
Gestacked und bearbeitet mit K3CCDTools und Photoshop. Vergleiche die kreuzförmige Sternanordnung im Zentrum mit der LSW-Aufnahme mit deutlich mehr Brennweite. Der auffallend Blaue Stern auf ca. 4Uhr ist bei der LSW-Aufnahme leider gerade nicht mehr im Bildfeld.

 

 

Datum und Zeit: 21.01.1980 22.30-22.40UT
Kamera: Vesta Pro
Teleskop: 150/2250mm-Zeiss-Refraktor an der LSW

Belichtung:

6x30sec
Nachführung: Ein
Bemerkung:
Gestacked und bearbeitet mit K3CCDTools und Photoshop.

 

 

Zurück zur Übersicht