Zeta Herculis- Ein sehr enger Doppelstern


Zum Abstand der Komponenten sind im Internet und Planetariumsprogrammen die Unterschiedlichsten Angaben zu finden. Das Sternenpaar umkreist sich in nur 34,5Jahren und hat unter 1" Abstand.

Datum und Zeit: 09.09.2006 20.28MEZ
Kamera: Vesta Cool
Teleskop: 150/1275-Newton@5,7m

Belichtung:

7x1/25sec RAW bei 5fps (von 1000Bildern händisch ausgewählt)
Nachführung: Ein
Bemerkung:

Gestacked mit K3CCDTools. Auflösung des Chips bei 5757mm Brennweite beträgt 0,2''/Pixel. Extrem schlechtes Tubus-Seeing durch laufend fallende Außentemperatur. FWHM der ausgewählten Bilder 1,2".

Gemessen 216°PW und ca. 1,67" Abstand. Das deckt sich zwar nicht mit Angaben im Internet, aber das ergaben meine Aufnahmen. Verdächtig ist auch die gleiche Helligkeit. Der Begleiter sollte eigentlich 2,5mag dunkler sein. Weitere Aufnahmen werden folgen. Ich bin gespannt!

Mit dem 250/1250-Newton war es mir visuell nicht möglich das Sternpaar zu trennen.

 

 

Datum und Zeit: 28.07.2006 01.17MESZ
Kamera: Vesta Cool
Teleskop: 150/1275-Newton

Belichtung:

30x1/25sec RAW
Nachführung: Ein
Bemerkung:

Gestacked mit K3CCDTools. Auflösung des Chips bei 1275mm Brennweite beträgt 0,91''/Pixel.

Das Seeing ist 3,7-7''.

 

 

 

Zurück zur Übersicht