Startseite

 

Kontakt

 

Rückblick

Ikebana Kurse Oktober 2019

 

 

 

Natürlich kreativ Sogetsu 2019

 

Ikebana Kurse August 2019

 

Ikebana Kurse Juli 2019

 

Austrian Ikebana Art 2018

 

Bezirksmuseum Währing 2017

 

Ikebana-Chronik von Ro Han und Ko En

 

Kirschblütenfest

 

 

 

 

 

Ikebana-Kurse

 

Kreativkurs

 

  mit Doris Wolf (Ko En)

 

Sogetsu Teachers‘ Association, Tokyo

 

 

 

 

 

 

Herbst

 In der japanischen Kultur legt man großen Wert auf die Betonung der Jahreszeiten. So werden entsprechende Kimonomuster, Teeschalen etc. verwendet. Auch im Ikebana ist dieses Prinzip wichtig. Die passende Auswahl des Materials ist auch ein Thema im 5. Lehrbuch. Der reiche Herbst kann durch Farben – z. B. bunt oder goldgelb – sowie durch Masse betont werden. Eine Möglichkeit zur Gestaltung sind rustikale Gefäße oder Tonkrüge.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ikebana mit Früchten

 Im Herbst wird Erntedank gefeiert. Bei unseren traditionellen Festen verwendet man Getreide, Wiesenblumen und Früchte. In Ikebana bieten sich jetzt das Themen „Früchte tragende Zweige“ an. Ebenso sieht das Curriculum eine Arbeit mit Obst oder Gemüse vor, die man z.B. mit Blättern, Blumen oder Reben kombinieren kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://www.flickr.com/photos/142922858@N07/albums/72157691379793443