Puppenmütterchen

 

Was machen doch die Kleinen uns Mütterchen für Plag'.
Sie schreien und sie weinen den lieben langen Tag.
Geh' Schwesterchen und singe und klatsche immerzu,
ich wieg' und bring' die Schreipüppchen erstmal schnell zur Ruh' !

Ich schütt'le fein die Kissen, streich' Deck' und Bettchen glatt.
Ach, keiner kann doch wissen, was man für Arbeit hat.
Zu nähen und zu flicken, hat man ohn' Rast und Ruh',
zu kochen und zu stricken und vieles noch dazu !

Die Kinderchen zu füttern, wie wird bei Tag und Nacht
uns armen Puppenmüttern das Leben schwer gemacht.

     

Zurück zur Auswahl