Augenblick


Mein sind die Jahre nicht,
die mir die Zeit genommen.

Mein sind die Jahre nicht,
die etwa möchten kommen.

Der Augenblick ist mein
und nehm' ich den in acht,
so ist DER mein,
der Jahr und Ewigkeit gemacht !

Andreas Gryphius