Tränen


Die Tränen der Welt sind unvergänglich.

Für jeden, der anfängt zu weinen,

hört irgendwo ein anderer auf.

Genauso ist es mit dem Lachen.

aus: Warten auf Godot