Alles schweige !

MELODIE

Alles schweige!
Jeder neige
Ernsten Tönen nun sein Ohr!
Hört, ich sing' das Lied der Lieder,
Hört es, meine Bundesbrüder!
|: Hall es :| wider, froher Chor!

Öst'rreichs Söhne
laut ertöne
euer Vaterlandsgesang!
Vaterland! Du Land des Ruhmes,
weih'n zu deines Heiligtumes
|: Hütern :| uns und unser Schwert!

Hab' und Leben
dir zu geben,
sind wir allesamt bereit,
sterben gern zu jeder Stunde,
achten nicht der Todeswunde
|: wenn das :| Vaterland gebeut.

Wer's nicht fühlet,
Selbst nicht zielet
Stets nach treuer Männer Wert,
Soll nicht unsern Bund entehren,
Nicht bei diesem Schläger schwören,
|: Nicht ent- :| weihn das starke Schwert.

Lied der Lieder
hall es wider:
Groß und stark sei unser Mut!
Seht hier den geweihten Degen,
tut, wie brave Burschen pflegen,
|: und durch- :| bohrt den freien Hut!

Seht ihn blinken
In der Linken,
Diesen Schläger, nie entweiht!
Ich durchbohr' den Hut und schwöre:
Halten will ich stets auf Ehre,
|: Stets ein :| braver Bursche sein!

Nimm den Becher,
wack'rer Zecher,
vaterländ'schen Trankes voll!
Nimm den Schläger in die Linke,
Bohr' ihn durch den Hut und trinke
|: Auf des :| Vaterlandes Wohl!
Zurück zur Auswahl